Donnerstag, 2. August 2018

Anleitung für eine Anzug-Verpackung

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich endlich die versprochene Anleitung für die Anzug-Verpackungen im Gepäck.


Ich hoffe es ist alles verständlich erklärt und Ihr könnt mir folgen.
Ich freue mich natürlich auch, wenn ich Eure Werke nach dieser Anleitung bestaunen darf =)


Jetzt geht es aber erstmal los:

Ihr braucht:
-Cardstock
-Designpapier
-Kleber
-dünne Kordel
-Schere und Verzierung (z.B. kleine Knöpfe, Halbperlen.....)

So geht´s:

Als erstes nehmt Ihr Euch ein Stück Cardstock und schneidet die folgende Vorlage aus (Die Maße könnt Ihr grundsätzlich nach belieben verändern, je nach dem wie groß bzw. tief Eure Verpackung werden soll):


Das ist der Grundstock für Eure Box. Alles was Ihr jetzt noch braucht, sind die Einzelteile für obendrauf ;)

Den Aufbau schneidet Ihr nach der nächsten Vorlage zu ( Ich hoffe man kann alles lesen):


Ihr habt jetzt also diese Teile:


Tja, und jetzt kommt der ganz entspannte Teil: das Zusammenbauen.
Schicht für Schicht klebt Ihr die Teile auf den Deckel der Verpackung.
Erst das Hemd, dann die Weste und darüber das Sakko. Danach der Kragen und die Fliege. Achtung Bilderflut ;)))







Sieht doch schon toll aus oder?

Als nächstes fehlen noch die Brusttasche mit Einstecktuch und die Knöpfe:

Fast geschafft!!!

Jetzt wird die Verpackung zusammengefaltet und mit der dünnen Kordel durch die Löcher in der Seitenwand verschlossen. Zack da sind wir auch schon fertig =)


Ich hoffe die Anleitung hat Euch gefallen und Ihr könnt alles lesen in den Vorlagen. Ich freue mich auf Eure Werke =)

Viel Spaß beim nachbasteln !