Montag, 22. August 2016

Ausmalen macht Spaß


Schon als Kind hab ich Unmengen von Malbüchern verbraucht, deswegen kommt mir dieser neue Trend mit den tollen Mandala-Büchern und -Stempeln sehr recht. In dieses Stempelset von JoyCrafts hab ich mich sofort verliebt, man braucht viel Zeit dafür, vor allem wenn man die kleinen Flächen auch noch separat ausmalt, und ich brauch immer Pausen dazwischen, weil man sehr genau gucken muss und es dann anstrengend wird für die Augen. Ausgemalt hab ich mit wasserlöslichen Markern, die Motive (der Streifen unten gehört auch zu dem Set) hab ich beide mit der Hand ausgeschnitten.

Der Stempel mit der 18 in der Mitte (allmählich werde ich echt zur Expertin für Karten zum 18. Geburtstag) ist aus einem Stempelset von Jutta Mettendorfer.

Hier die Links zum verwendeten Material:
- Stempelset "No Journey's End" von JoyCrafts
- Stempelset "Geburtstagspost" von JM-Creation
- apricot-farbener Cardstock aus dem Block "Core'dinations Pastels" von DCWV
- Kreisstanzen von Crealies.
Kommentar veröffentlichen